Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern Ablehnen
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Prana Atem-Meditation bei Regelschmerzen

Lade dir die Mediation herunter, um jederzeit schnell darauf zugreifen zu können!

 

Wende diese Meditation an, sobald du spürst, dass sich Regelschmerzen anbahnen, oder sogar schon davor! (Je früher desto wirkungsvoller)
.
Besonders wirksam ist es, wenn du die Übung regelmäßig machst, nicht nur im Akutfall. Du löst damit Verspannungen und Ungleichgewichte in deinem Unterleib auf, was sich positiv auf deine Beschwerden auswirkt und für mehr Wohlbefinden und Energie sorgt!
.
Vielleicht kannst du schon im nächsten Zyklus eine Veränderung bemerken!
.
.
Nimm dir 20 Minuten für dich Zeit, an einem ruhigen und ungestörten Ort. Schnapp dir vielleicht eine Decke und warme Socken und lass dich von mir anleiten. ‍♀️
.
.
Hier die Info zur Lage der einzelnen Chakren, die hier beatmet werden:
.
.
Sakralchakra: direkt über dem Schambein
Nabelchakra: vor dem Nabel (durch den Nabel atmen)
vorderes Solarplexus Chakra: Höhlung zwischen den Rippen, unter dem Brustbein
hinteres Solarplexus Chakra: an der Körperrückseite gegenüber dem vorderen, untere Brustwirbelsäule
Wurzelchakra: unteres Ende der Wirbelsäule, am Steißbein